Dosis-Wirkung / Sporttherapie

Organisation:  

Offenes Plenum mit den Teilnehmern
Schwerpunkt dieser Interest Group soll der Austausch zum eingesetzten Methoden-Instrumentarium sein (z.B. Phänotypisierung körperlicher Fitness, Bildgebung, Erfassung kardiometaboles Risikoprofil, (Epi-)Genetik, molekulare Mechanismen der Anpassung, Psychologie, Aktivitäts-/Trainingsmonitoring, Biometrie, etc.).

Ziele:

  • Bestandsaufnahme zu laufenden und geplanten Forschungsprojekten
  • Austausch über die einzelnen Forschungsansätze
  • Erfassung des eingesetzten Methodenspektrums
  • Erfahrungen mit Antragstellung / Drittmittelakquise im Rahmen von Trainingsstudien
  • Schaffung einer Grundlage von Multizentrischen Trainingsstudien
  • Mittelfristiger Übergang in eine gemeinsame Plattform zur Planung und Durchführung von Trainingsstudien

Ablauf:

  • Kurze Einführung mit Erläuterung des Ziels der Interest Gruppe
  • Eigene Vorstellung der Teilnehmer mit einer zuvor zugesandten Folien mit Forschungsausrichtung auf dem genannten Gebiet, Angewandter bzw. verfügbarer Methodik, Förderung, Vorstellung zu zukünftigen Projekten
  • Diskussion
  • Fixierung der wichtigsten Erkenntnisse aus der Diskussion mit dem Ziel eines Abschluss-Papiers