Programm

Eine Programmübersicht kann als PDF heruntergeladen werden. Das detaillierte Programm mit allen Vorträgen und Referenten ist demnächst verfügbar.

 

Donnerstag, 26.09.2019

 

9 Uhr                  Symposium „Science and Health in Football“
                           (seperate Anmeldung nötig)

ab 15:30 Uhr      Anmeldung und Registrierung

16:00 Uhr           Interest Groups (zu folgenden Themen)

                           Aktivitätsbezogene Prävention

                           Leistungssport

                           Sportkardiologie

                           Concussion

                           Low-back Pain

                           Muskeln

                           Dosis-Wirkungsbeziehung

 

ab 19:00 Uhr      Abendveranstaltung in der Aula der Universität

 

Freitag, 27.09.2019

 

08:00 Uhr           Abteilungs-Frühstück „Sportmedizin Saarbrücken“            

09:00 Uhr           Eröffnung

10:00 Uhr           „Elevator Pitch“: Kurzvorträge zu Forschungs- und
                             Lehrprojekten
 

11:00 Uhr           Thematische Poster

12:30 Uhr           Mittagspause

13:30 Uhr           Individualförderungen für Nachwuchswissenschaftler/innen:

                           Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten der    
                           internationalen DAAD-Akademie
                           (Lena von Eichborn; Leiterin iDA)

                           Individualförderungs-möglichkeiten des DAAD zum
                           internat. Austausch
                           (Tim Maschuw; DAAD)

                          Förderungmöglichkeiten und Informationen für institutionelle
                         Projekte:

                           Institutionelle Förderungsmöglichkeiten internationaler
                           Kooperationen
                           (Dr. Theo Jäger; Graduiertenprogramm Uni Saarland)

                           Ansprechpartner „International Office“: Aufgaben &
                           Hilfestellungen (Dr. Sonja Mikeska & Dr. Johannes Abele;
                           Uni Saarland)

                            Rechtliche Aspekte internationaler Kooperationen
                           

14:30 Uhr           Kaffeepause

15:00 Uhr           Einfluss internationaler Mobilität auf die Karriere –
                            eine wissenschaftliche Perspektive
                            (Hendrik Schirmer; DZHW)

16:00 Uhr           Podiumsdiskussion: Wissenschaftliche Karriere in
                            Deutschland: Lohnt sich das?
                            Prof. Roland Brünken; Vizepräsident Lehre & Studium,
                            Universität des Saarlandes
                            Prof. Alexander Ferrauti; Lehrstuhlinhaber
                            Trainingswissenschaft, Ruhr-Universität Bochum
                            Prof. Claus Reinsberger, Leiter Department Sport &
                            Gesundheit, Universität Paderborn
                            Hendrik Schirmer, Abteilung Bildungsverläufe &
                            Beschäftigung DZHW

17:00 Uhr           Sport

ab 19:30 Uhr      Abendveranstaltung  

 

Samstag, 28.09.2019

 

09:00 Uhr         Workshops zu Themen für Nachwuchswissenschaftler

10:30 Uhr         Kaffeepause

11:00 Uhr         „Hot Topics“ in der Sportmedizin
                           Prof. Inga Körte (LMU München): Schädigungspotentiale für  
                           das Gehirn durch wiederholtes Kopfballspiel?
                           PD Dr. Anne Hecksteden (Universität des Saarlandes):
                           Taylored Sports Medicine – Ansätze, um die Erfordernisse der
                           Individualisierung zu meistern

12:30 Uhr         Wissenschaftliche Karrierewege im internationalen
                           Vergleich
                           Prof. Georg Nassis
                           Rita Tomás (Portuguese Football Federation)
                           Dr. Sabrina Skorski (Universität des Saarlandes)

13:30 Uhr         Sitzung Wissenschaftsrat